Wohn- und Pflegezentrum
St. Elisabeth

  info@wpz-st-elisabeth.de      |     31061  Alfeld (Leine)    |    Bodelschwinghstr. 2

Hinweis: Zurzeit wird das traditionsreiche Wohn- ­und Pflegezentrum St. Elisabeth modernisiert. Im Laufe des Jahres ziehen wir in einen komfortablen, zeitgemäßen Neubau mit 120 Pflegeplätzen um. Der Bereich "Tagespflege"  mit 16 Plätzen befindet sich bereits in den neuen Räumlichkeiten in der Bodelschwinghstr. 2a. Bis 2024 entstehen gleich nebenan insge­samt 30 seniorengerechte Wohneinheiten für Betreutes Wohnen. Für weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit  uns auf. Wir freuen uns auf Sie!



Anerkannt im Leinebergland

Da kennt man einander, hier vertraut man sich: Das Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth in Alfeld genießt über Generationen hinweg hohe Anerkennung bei den Menschen vor Ort. Auch für die Seniorinnen und Senioren, die in unmittelbarer Nähe ihre betreuten Wohnungen haben, bieten wir einen Anlaufpunkt.
Mit dem bei Jung und Alt beliebten Essen auf Rädern sind wir in der ganzen Stadt unterwegs. 

Jeder Bewohnerin und jedem Bewohner ermöglichen wir durch fachlich und menschlich geschulte Mitarbeitende eine individuell abgestimmte Unterstützung und Pflege.

So stehen den bei uns lebenden Menschen echte Ansprechpartner*innen zur Seite, die zu Vertrauens- und Bezugspersonen werden. 



Kreativ, gesellig und gut versorgt

Das Leben im Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth, mitten im Leinebergland und in unmittelbarer Nähe vom Krankenhaus gelegen, ist bunt und abwechslungsreich.

Derzeit werden die Gebäude zu einem modernen ganzheitlichen Pflege- und Betreuungszentrum umgebaut. Freuen Sie sich auf geselligen Begegnungen mit zahlreichen kreativen und sportlichen Angeboten.

Charakteristisch für unsere Einrichtung ist die Herzlichkeit und Fürsorge unserer professionellen Mitarbeiter*innen: Für alle Pflegegrade erhalten die Bewohner*innen liebevolle Pflege und Betreuung auf höchstem Niveau. 

Für demenziell erkrankte Menschen verfügen wir über einen besonderen Wohnbereich.

Besonders nach einem Krankenhausaufenthalt oder bei Urlaub von pflegenden Angehörigen kann eine nachfolgende Unterstützung erforderlich sein. Entsprechende Gäste begrüßen wir sehr gerne in unserer Kurzzeitpflege. 

Die Wohn- und Pflegebereiche unserer neu gebauten Einrichtung mit insgesamt 120 Einzelzimmern werden mit einer jeweiligen Wohnfläche von mehr als 20 qm verwirklicht.
Ab 01.08.2022 kommen zusätzlich 16 Plätze in der  Tagespflege hinzu.
Bis 2024 entstehen insge­samt 30 seniorengerechte Wohneinheiten für Betreutes Wohnen.

Hauswirtschaftlicher Service und medizinische Versorgung lassen unsere Bewohner*innen trotz Pflegebedarfs wie gewohnt aktiv am Leben teilhaben. Je nach Wunsch kann an geselliger Gemeinschaft und Tagesaktivitäten teilgenommen werden.
Wir praktizieren moderne Pflege- und Therapieansätze, die die Gesundheit und Mobilität so lange wie möglich erhalten sollen. Wir kooperieren eng mit den Haus- und Fachärzt*innen sowie dem nahegelegenen Ameos Klinikum. 

Wir freuen uns über Anfragen und die Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail. Wir informieren sehr gerne unentgeltlich sowie unverbindlich zu allen Pflege- und Betreuungssituationen.



Lage & Ausstattung

UNSER HAUS


Unser Haus liegt landschaftlich schön, in Hanglage und zugleich nahe zur Innenstadt Alfelds.

Es eröffnet den Blick auf das reizvolle Tal des Flüsschens Warne sowie das Leinbergland und ist nur wenige Minuten vom Leinecenter entfernt.

Das Senioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth befindet sich in unmittelbarer Nähe zum AMEOS-Klinikum Alfeld.

Unsere zukünftig neu gebaute Einrichtung verfügt über 120 Einzelzimmer mit einer Wohnfläche von jeweils über 20 qm.

Jedes der entstehenden barrierefreien Apartments erhält ein Komfort-­Bad und ist mit einem Kleiderschrank sowie einem Pflegebett mit Nachttisch ausgestattet.
Auch sind ein Tisch und zwei Stühle sowie eine Kommode vorhanden.
Gerne können die Räumlichkeiten zusätzlich mit lieb gewonnenen eigenen Möbeln gestaltet werden.

Alle Wohnbereiche verfügen etagenweise über einen Gemeinschaftsraum, an den ein kleiner Freibereich mit sonniger Terrasse angegliedert ist. Der adäquate Bereich im Parterre lädt auf eine großzügige Sonnenterrasse mit  Blick auf die sich anschließende neu gestaltete Gartenanlage ein.

UNSERE RÄUMLICHKEITEN


CAFÈ-RESTAURANT

Treffpunkte des neuen Hauses sind u.a. das Café-Restaurant und eine idyllische Gartenanlage. Im hellen und freundlichen Speisesaal stehen morgens und abends eine reichliche Auswahl am Buffet sowie mittags zwei Speisemenüs zur Auswahl. Die eigene Küche bereitet abwechslungs- und vitaminreiche Kost inklusive Diätmahlzeiten zu.

Im Café-Bereich werden Bewohnern, Gästen und Angehörigen jeden Nachmittag frischer Kuchen, frisch gebackene Waffeln oder auch ein Eisbecher angeboten.


Die hellen freundlichen Räumlichkeiten laden dazu ein, Feste, Geburtstagsfeiern oder fröhliche Weinabende zu zelebrieren.

Die sonnig gelegene großzügige Gartenanlage wurde für gesellige Begegnungen konzipiert und lädt zu Kunstausstellungen, Konzerten und Gruppenstunden ein.


Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth GmbH   |  Bodelschwinghstr. 2  |  31061 Alfeld (Leine)  
Tel.:   05181 - 80 90   |  E-Mail:  info@wpz-st-elisabeth.de |  www.wohn-und-pflegezentrum-st-elisabeth.de IMPRESSUM

© Copyright 2022 Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth GmbH  |  Geschäftsführung: Bernd Rothe, Jörg Joob, Andreas Schillmann 
Eine Einrichtung der cosiq GmbH  |  cosiq GmbH, Kollwitzstr. 64, 10435 Berlin  |  www.cosiq.de

Designed with Mobirise themes